Start Mannschaften Saison-Archiv Sponsoren Verein Sportstätten Fotos Kontakt Impressum

1. Mannschaft
Punktspiel
Sonnabend, 20.04.2024
um 12:45 Uhr Heimspiel gegen
FSV Oderwitz 02

2. Mannschaft
Punktspiel
Sonnabend, 20.04.2024
um 15:00 Uhr Auswärts bei
SCE Bahratal/Berggießhübel

Nachwuchsspiele


    Sp Pk
1 FV Eintracht Niesky 22 52
2 Dresdner SC 1898 22 51
3 FSV Oderwitz 02 22 37
4 SG Dresden Striesen 22 36
5 SV Wesenitztal 21 36
6 FSV 1990 Neusalza-Spremberg 22 33
7 TSV Rotation Dresden 1990 22 30
8 SG Weixdorf 22 29
9 Radeberger SV 22 29
10 Hoyerswerdaer FC 22 27
11 SV Post Germania Bautzen 22 27
12 BSV 68 Sebnitz 22 26
13 Königswarthaer SV 21 24
14 FV Blau-Weiß Zschachwitz 22 21
15 SG Crostwitz 1981 22 21
16 VfB Weißwasser 1909 22 17

    

    


FV Eintracht Niesky - SV Wesenitztal 8:1 (4:1)

1. Mannschaft

Der FV Niesky zeigt sich gegenwärtig in Torlaune. Nach 6 Treffern im Auswärtsspiel beim DSC, erging es unserer Mannschaft am Wochenende nicht wirklich besser. Immer wieder gelang es den Hausherren das Mittelfeld schnell zu überbrücken. 

 

 

Das erste Tor fällt bereits nach sechs Minuten.  Löper kann völlig unbedrängt zum 1:0 ins lange Eck abschließen. Nur wenig später (12.) der 2. Treffer. Diesmal ist es Schiller der einen Querpass gegen die Laufrichtung von Alfred Leuner ins lange Eck befördert, ehe Sarelo in der 19. Minute sogar auf 3:0 erhöht.  Niesky spielt weiter nach Vorn, wenngleich sich auch dem SVW Gelegenheiten bieten. Doch an diesem Tage fehlt es der gesamten Mannschaft an Zweikampf- /Abwehrverhalten. Und so ist es nach einem Alleingang abermals Löper, der den von Leuner abgewehrten Abschluss im Nachsetzen zum 4:0 vollendet. Nach einer halben Stunde ist das Spiel bereits entschieden. Daran änderte auch der Treffer zum 4:1 durch Maik Kühn (39.) nichts. Im zweiten Abschnitt wird es leider nicht besser. In regelmäßigen Abständen erhöhen die Gastgeber durch Harbaum (52.), Löper (59.), Berg (67.) und Schneider (73.) auf 8:1.

Tor SVW: Maik Kühn

SVW mit: Leuner – Graage, Hoppadietz, Rudolph, Steglich, Neubert, Schöne, Nguyen, Lauterbach (39. Leuner), Kühn (45. Kaboth), Schiefner  

 

 

Eisold, 03.04.2023 Zurück